Neue Projekte des Vereins Kaleidoskop

Kaleidoskop – was ist denn das für ein Verein?

Unser noch junger Verein engagiert sich für die Belange der Bewohner und Bewohnerinnen sowie der Tagesgäste im AWO-Haus Spielberg. Der größte Teil dieser Menschen ist schwerstmehrfach behindert und bedarf unserer besonderen Fürsorge. Deshalb wollen wir – die Vereinsmitglieder – durch Aufbringen von Finanzmitteln dabei behilflich sein, dass für Bewohner und Tagesgäste neue Aktivitäten angeboten werden können. Auch räumliche Verbesserungen wollen wir unterstützen.

So haben wir für die nächste Zeit zwei hauptsächliche Ziele ins Auge gefasst: Neben der fest geplanten Vogelnestschaukel, die durch die großzügige Spende der LandFrauen Langensteinbach ermöglich wird, soll nun ein Schattenplatz mit Hütte für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Tagesgäste des ‚AWO Haus Spielberg‘ realisiert werden. Durch die zunehmend heißeren Sommer ist das beliebte Gartengrundstück aufgrund der heftigen Sonneneinstrahlung an vielen Tagen nicht nutzbar. Ein Schattenplatz würde das Grundstück somit stark aufwerten und für alle attraktiver machen, wobei die geplante Gartenhütte vielfältige sommerliche Aktivitäten ermöglichen kann. Zur Realisierung des Projekts soll ein Spendenaufruf an Baumärkte und Firmen ergehen, in der Hoffnung, dass diese eventuelle Restposten oder Kleinmengen von Pflastersteinen für diesen guten Zweck kostenlos zur Verfügung stellen.

Gerne begrüßen wir Sie, liebe Leserin, lieber Leser, als neues Mitglied im Verein Kaleidoskop!